KOSTEN

Transkribieren lassen – Kosten

Die Kosten für Transkripte sind bei uns transparent und übersichtlich. Sie erhalten vorab für Ihre Transkription ein schriftliches Angebot per Mail. Wir transkribieren Hochdeutsch, österreichischen Dialekt, Schweizerdeutsch, Italienisch und Sie können selbstverständlich auch englische Audio-Dateien transkribieren lassen. Da das Transkribieren je nach Sprache und Dialekt unterschiedlich lange dauert, sind die Kosten etwas verschieden. 

Nach Abschluss unserer Arbeiten senden wir Ihnen die Transkripte als Word-Dokumente, sowie unsere Rechnung als PDF zu, die Sie anschließend entspannt überweisen können. Für Studierende, die Audio-Dateien transkribieren lassen müssen, bieten wir zusätzliche Sonderkonditionen an.

Sie erhalten vorab ein kostenloses, unverbindliches Angebot mit allen Details
(Fixpreis, Transkriptionsregeln, Fertigstellungstermin).
Studierende erhalten günstige Sonderpreise!

JETZT ANFRAGEN:
info@transkribieren.at oder anrufen: 0660 524 55 31

Wir beraten Sie gerne vorab zu den anzuwendenden Regeln, geben Ihnen Tipps zur Auswertung und stehen Ihnen jederzeit mit unserer Expertise zur Seite. 

Transkription: Hochdeutsch und österreichischer Dialekt
Normalpreis: € 1,60 pro Audiominute
Preis für Studierende: € 1,29 pro Audiominute – AKTION BIS 29.2.2024!

Transkription englischer Audio-Dateien:
Normalpreis: € 1,60 pro Audiominute
Preis für Studierende: € 1,29 pro Audiominute – AKTION BIS 29.2.2024!

Transkription schweizerdeutscher und französischer Audio-Dateien:
Normalpreis: € 3 pro Audiominute
Preis für Studierende: € 2,50 pro Audiominute

Details und Zahlung: Sie erhalten vorab ein schriftliches Angebot per Mail, wir vereinbaren also einen Fixpreis, auf den Sie sich verlassen können. Die genannten Preise sind netto und gelten pro begonnener Audiominute. Studierende können die anfallenden Kosten steuerlich absetzen. Die Bezahlung erfolgt im Nachhinein per Überweisung / E-Banking. Sie erhalten von uns selbstverständlich eine Rechnung per Mail, gerne auch per Post.

Aus Erfahrung raten wir dringend davon ab, einfach den billigsten Transkriptionsdienstleister zu beauftragen.

Transkriptionsregeln

Die Preise beziehen sich auf geglättete, einfache Transkriptionen, in Anlehnung an das inhaltlich-semantische Transkriptionsmodell von Dresing / Pehl von Audio-Dateien in zumindest mittelmäßiger Aufnahmequalität, bei denen zwei Personen sprechen. Diese Transkriptionsregeln eignen sich für eine qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring. Selbstverständlich sind auch andere Transkriptionsregeln möglich. 

Die Bearbeitungszeit hängt von der Länge Ihrer Dateien ab, wobei wir vorab eine genaue Deadline vereinbaren. Auch eine Express-Transkription ist nach Absprache möglich.

Lektorat von Abschlussarbeiten

Wir bieten auch Lektorat- und Formatierungs-Services, bereits ab € 6,90 inkl. Steuer pro Seite, an.

Bitte senden Sie uns  diesbezüglich einfach eine kurze Nachricht an info@transkribieren.at und wir melden uns umgehend mit einem Angebot bei Ihnen und beschreiben genau, welche umfangreichen Leistungen beim Lektorats-Service für Abschlussarbeiten durchgeführt werden. Gerne können Sie auch direkt unter 0043 660 52 45 531 anrufen.

Wir transkribieren gleichermaßen für Studierende, als auch für öffentliche Einrichtungen, Ghostwriter, Autorinnen, Forschungs-Institute, Universitäten, Fachhochschulen und Unternehmen der Privatwirtschaft. Als Referenz für Transkripte dürfen wir beispielsweise die Universität Wien, die PH Kärnten, die Uni Rhein-Waal, die Sigmund-Freud Uni Wien, die Kepler Universität Linz und den ORF anführen.


JETZT ANFRAGEN!
Rufen Sie uns unter 0043 660 5245531 an oder senden Sie uns einfach eine Mail an info@transkribieren.at und wir teilen Ihnen umgehend mit, wie schnell und zu welchem Preis wir Ihre Transkripte erstellen können.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!